0201 27 90 600 0 info@hasso24.de

Aufgrund der hohen Nachfrage zum “Diesel Abgasskandal” möchten wir Ihnen heute noch ein paar Fakten und Voraussetzungen mitteilen, welche eine erfolgreiche Umsetzung begünstigen. 

Weiterhin haben wir einen neuen Blogeintrag auf unserer Homepage zu diesem Thema veröffentlicht. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen lesen und uns ein Feedback dazu geben.

Fakten und Voraussetzung

Bis zum heutigen Tage wurde in Deutschland eine Motorengeneration  “verurteilt” – nämlich der Motor mit der Typenkennzeichnung “EA189”. Dieser Motor wurde Marken übergreifend im Volkswagen Konzern verwendet. 

Alle anderen Motoren müssen in einem sog. “selbstständigen Beweislastverfahren” nachgewiesen werden. Natürlich besteht hier erhebliches Potenzial – gerade bei weiteren Herstellern. 

Der EA189 Motor ist in ganz unterschiedlichen Fahrzeugen verbaut und besitzt mehrere Ausbaustufen hinsichtlich des Hubraumes. (1.6 TDI oder 2.0 TDI zum Beispiel)

Wir empfehlen Ihnen folgende Parameter und Voraussetzungen einzureichen:

  • Betroffenes Fahrzeug mit Motor EA189 (VW AG)
  • Mandat mit Rechtsschutzversicherung (auch eine Verkehrsrechtsschutz hat sehr gute Chancen)
  • Fahrzeug noch vorhanden 
  • KFZ zwischen 2010 und 2016 erworben
  • Ob Verbraucher oder Geschäftskunde – kein Unterschied
  • auch upgedatete Fahrzeuge (Softwareaktualisierung)

Bitte beachten Sie auch, dass wir für die Prüfung eines Fahrzeuges die Checkliste, den Fahrzeugschein und den Kauf-,Leasing- oder Finanzierungsvertrag benötigen.

Diese Parameter sind quasi eine sichere Bank für die Rückabwicklung eines Diesels. 

Die Webinarreihe

Melden Sie sich zur Webinarreihe an und Sie erhalten so immer die aktuellsten News zu unserem Geschäftsfeld.

Sie dürfen viele neue Inhalte zum Thema “Rückabwicklung Diesel Fahrzeugen” erwarten. Vor allem in den letzten Monaten sind neue Urteile in diesem juristischen Feld erlassen worden, sodass wir Ihnen wichtige Informationen, Hinweise und Tipps weitergeben möchten.

Sie dürfen den Link zum Webinar gerne an Partner, Mitarbeiter oder andere Interessenten weiterleiten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.